Praxis Dr. Hanefeld
Akademische Lehrpraxis der Medizinischen Hochschule Hannover
Lehrpraxis der Universität Oldenburg
Praxis Dr. Hanefeld | Bahnhofstr. 18 | 27432 Bremervörde
04761 / 3110
04761 / 70764
info@praxis-hanefeld.com
rezepte@praxis-hanefeld.com (Rezepte und Formulare)
Anfahrt

Wen Sie im Notfall erreichen können

In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie die bekannte Notrufnummer
112
Wichtig: Selbst wenn die Polizei ebenfalls benötigt wird, ist es besser, die Rettungsleitstelle anzurufen! Dort sitzt medizinisch geschultes Personal. Die medizinischen Informationen haben in der Regel Vorrang! Die Polizei kann bei Bedarf von der Rettungsleitstelle mit alarmiert werden.


Den allgemeinen kassenärztlichen Notdienst erreichen Sie -auch für Terminvergaben nach dem Termin-Service-Gesetz- unter
116 117
Dies funktioniert unter Umständen vom Festnetz besser, da hier scheinbar regionale Kontingente verfügbar sind.


Die Telefon-Seelsorge ist unter
0800/111 und
0800/111 0 222 sowie unter
116 123
kostenfrei erreichbar.


Der weiße Ring (Organisation für Opfer von Kriminalität und Gewalt) ist unter
116 006
erreichbar.


Die "Nummer gegen Kummer" (bei Gewalt gegen Frauen) erreichen Sie unter
116 111


Die Sucht- und Drogen-Hotline ist unter
01805/313 031
zu erreichen.


Das Seniorentelefon erreichen Sie unter
0800/47 08 090


Für muslimische Menschen gibt es unter
030/44 35 09 821
ein Seelsorge-Hotline.